Adam Blythe vom Tinkoff Team hat was getwittert, was mich zum Lachen gebracht hat:


 

10. Feb.
Adam Blythe ‏@AdamBlythe89
Has anyone actually left Their room when a fire alarm goes off in a hotel?


 

Er hat natürlich total recht. Das ist wahrscheinlich schon vielen von uns passiert: Im Hotel, Büro oder sonstwo geht der Feueralarm los … und wir bewegen uns nicht.

Höchstens schauen wir mal unauffällig und verschämt, ob andere sich bewegen oder Leute hektisch auf dem Gang rumrennen. Und wenn alles ruhig ist, beruhigen wir uns mit dem Gedanken „Wenn es wirklich brennen würde, würde ja irgendjemand rausrennen und Panik haben“.

Es gibt nur ein Problem bei der Sache: Wenn jeder so denkt, verbrutzeln wir alle im Zweifelsfall! Aber zumindest sind wir dabei cool und machen uns nicht zum Depp.. Das ist doch auch was wert.