Kapitulation

Kapitulation

Wenn Worte aus mir herausfließen, doch auf dem Weg zu Dir versanden

Wenn ich meine Hand nach Dir ausstrecke, doch nicht mal unsere Fingerspitzen sich berühren

Wenn ich mit Engelszungen rede, doch Du nur bedrohliches Zischen hörst

Wenn ich Türen öffne, die nur ich geschlossen hielt, doch Du den Unterschied nicht sehen kannst

Wenn ich bereit bin weiter zu gehen als ich es je gewagt hab, doch Du mich nur mit Zweifel betrachtest

Dann ist es vielleicht an der Zeit nichts mehr zu sagen. Weiter zu ziehen.

Mein Herz in meiner Hand

Kapitulation
 



Sag Deine Meinung (Name/E-Mail sind freiwillig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s