Der Angstrucksack oder das Duo Infernale: Hoffnung und Angst

Ok. Ich frag mich, warum ich mich manchmal nicht getraue die Dinge der Welt so zu sagen, wie ich sie zu mir selbst sage? Hinter diesem nicht getrauen sitzt natürlich Angst. Ich hab keine Angst, dass jemand mich komisch findet, der Zug ist schon lange weg. Hier kann man noch nicht mal von abgefahren sprechen,…