Die Nacht und ich

Die Nacht ist so still und ich bin es auch als wäre es nichts, als ob ich es so will

Kante auf Kante im Doppelpack

Ok. Ich schreibe auf zwei verschiedene Arten und Weisen. Die eine Art geht so: Ich hab was zu sagen, das praktisch schon in mir fertig geschrieben ist, ohne dass ich es bewusst gedacht habe. Irgendwie ist es unbewusst schon fertig zum Abholen in mir bereit. Diese Art zu schreiben berührt mich selber immer ganz komisch,…

Es ist 2016 und alle flippen aus

Ok. Das ist kein richtiger Beitrag, nur ein kurzes Luftmachen und von der Seele schreiben. Es ist, als wären in 2016 plötzlich alle verrückt geworden. Um deutlich zu machen, wie schlimm es in der Welt grad aussieht, hier eine kurze Zusammenfassung:

Der Zerfall der Gesellschaft

Ok. Ich tu mich momentan schwer damit, was Sinnvolles zu schreiben. Die Welt um mich rum verstört mich täglich mehr. Ich fühle mich fremd in ihr. Sie ängstigt mich. Der Grund hierfür ist ein Gefühl, das ich habe, dass sich grundlegende Parameter verschoben und verändert haben. Dass es nicht nur die normalen Veränderungen sind, die…