Ein Regentag

Regentage machen mich glücklich. Hab ich ja schon paar mal erwähnt. Heute war daher ein wunderbarer, aufregender, schöner Tag für mich. Ich fühle mich frei, wild, durchlässig. Als würde ich eine andere Ebene erreichen können in diesen Momenten, an diesen Tagen. Genau verstehe ich es selbst nicht, diese merkwürdige Erneuerung, die mit mir vorgeht, wenn es regnet. Vielleicht bin ich ja in echt eine Pflanze, ohne es selbst zu wissen?„Ein Regentag“ weiterlesen

Ich hasse den Sommer

Ok. Ich liebe Herbst und Winter. Frühling ist auch noch einigermaßen ok, aber mit Sommer kann ich gar nichts anfangen. Gleichermaßen ist es mit dem Wetter: Wenn es regnet, blühe ich auf. Ich bin sofort ein paar Grad glücklicher und aktiver. Ich fühle mich auf eine merkwürdige Art mehr verbunden mit der Welt. Als wären Sonne und Sommer was fremdes, etwas das mich trennt von allem und allen anderen. Als könne ich den üblichen Pfaden, die die Menschen dann nehmen, einfach nicht folgen.„Ich hasse den Sommer“ weiterlesen