Willkommen – zwei Stunden in meinem Kopf

Ok. Normalerweise geh ich ja oft von einem Gedanken oder Gefühl aus und erforsche das dann weiter. Heute bin ich in einer anderen Stimmung und ich werf einfach ein paar Gedankenfetzen in den Ring. Wahrscheinlich tauchen die in den nächsten Monaten wieder auf, denn ich bin ja oft wie eine Schnecke, die während dem vorwärtskriechen…

Ein abendlicher Gedankenspaziergang

Ok. Heute wird es sehr theoretisch. Ich hoffe, ich kann das, worüber ich gesten abend nachgedacht hab, gut genug beschreiben, so dass Ihr mir folgen wollt auf diesem verschlungenen, doch für mich faszinierenden Gedankenweg. Neulich hab ich gelesen, dass jemand, um die Absurdität einer Frage zu untersteichen, folgendes Beispiel gewählt hat: „Woher wir das wissen?…

Glück ist ein reißender Fluß

Ok. Habt Ihr schon mal über’s Glücklich Sein nachgedacht? Klar habt Ihr das. Logisch, in der Regel macht es uns glücklich, wenn wir geliebt werden. Oh, stopp, eigentlich stimmt das ja gar nicht. Es macht uns glücklich, wenn wir von den richtigen Personen geliebt werden. Wenn die Liebe von den falschen Personen kommt, dann kann…

Ein morgendlicher Gedankenspaziergang

Ok. Gestern morgen, beim Kaffee machen, hab ich darüber nachgedacht, dass ich neulich geschrieben hab, dass die Seele ja vielleicht was Schlechtes ist. Schon als ich den Gedanken hatte, war ich von seiner Neuheit überrascht und fasziniert. Weil ich ihn noch nie gedacht hab. Das hat mich dann weiter zu dem Gedanken gebracht, dass es…