Der Blick in den Spiegel

Ok. Würden wir ständig permanente Perfektheit von uns und anderen fordern, wären wir unfähig zu überleben. Wir wissen das, wenn es darum geht, dass wir nicht alle 100m in 2 Sekunden rennen oder im Dunkeln gut sehen können. Aber das gleiche Prinzip gilt auch, wenn es um Dinge wie Wahrheit, Selbsterkenntnis oder Loyalität geht. Kurzum,…

Geschichte eines Moments

Ihre Hände waren ineinander verflochten. Sie hatte das Gefühl, als wäre ihr Herz schwer. Als würde das Glück zu viel wiegen und würde es hinab ziehen. Sollte Glück nicht leicht sein? Für sie war es immer ein Moment der Wahrheit. Der ihr Tränen in die Augen und einen Kloß in den Hals trieb. War das…

Der rote Mantel

Ihre Hand rutschte aus der seinen, als sie sich bückte, um eine leere Dose aus einer Pfütze aufzuklauben. Die Dose war silbrig und schimmerte in einem Lichstrahl, als wäre sie ein geschliffener Diamant. Dann schob eine Wolke Abgas sich vor das Licht und die Dose war wieder nur eine alte Raviolidose, an der noch Teile…

Leidenschaft? Nee, Freudenschaft!

Ok. Ich hab mir Gedanken gemacht, wie und warum das Wort Leidenschaft Leidenschaft heißt. Es gibt ja diesen etwas nervigen Spruch von der „Leidenschaft, die Leiden schafft“. Aber letztendlich scheint das tatsächlich der Ursprung des Wortes zu sein. Wenn man sich sonst Worte anschaut und sie zerlegt oder schaut, was sie früher mal bedeutet haben,…