Eine Geschichte erzählt sich selbst

Das Blatt zittert ein letztes Mal, dann löst sich die bereits seit Tagen immer dünner werdende Verbindung zum Baum und der Fall beginnt. Ein Riese mit einem roten Schal geht unter dem Baum einher. Durch Zufall oder Vorsehung sieht er just in diesem Moment hinauf und sein Blick und der letzte sichere Moment im Leben…

Willkommen – zwei Stunden in meinem Kopf

Ok. Normalerweise geh ich ja oft von einem Gedanken oder Gefühl aus und erforsche das dann weiter. Heute bin ich in einer anderen Stimmung und ich werf einfach ein paar Gedankenfetzen in den Ring. Wahrscheinlich tauchen die in den nächsten Monaten wieder auf, denn ich bin ja oft wie eine Schnecke, die während dem vorwärtskriechen…

Kante auf Kante im Doppelpack

Ok. Ich schreibe auf zwei verschiedene Arten und Weisen. Die eine Art geht so: Ich hab was zu sagen, das praktisch schon in mir fertig geschrieben ist, ohne dass ich es bewusst gedacht habe. Irgendwie ist es unbewusst schon fertig zum Abholen in mir bereit. Diese Art zu schreiben berührt mich selber immer ganz komisch,…