Eine Geschichte erzählt sich selbst

Das Blatt zittert ein letztes Mal, dann löst sich die bereits seit Tagen immer dünner werdende Verbindung zum Baum und der Fall beginnt. Ein Riese mit einem roten Schal geht unter dem Baum einher. Durch Zufall oder Vorsehung sieht er just in diesem Moment hinauf und sein Blick und der letzte sichere Moment im Leben…

Im freien Fall – eine fiktive Dopinggeschichte

„Ich brauch etwas Zeit, um darüber nachzudenken.“ Er stand auf, schob den Stuhl nach hinten. In das abgewetzte Stuhlbein hatte sich ein Kiesel eingedrückt, der nun über den Betonboden knirschte. Er war froh über das Geräusch. Es gab ihm die Möglichkeit die Blicke, die die anderen ausgetauscht hatten, zu ignorieren. Niemand sagte was. Er spürte…

Die Höllenmaschine oder Pandora, was bleibt von uns?

Sie schaute sich um, während sie ihre Karte aus der Tasche zog. Kurz über den Scanner gezogen, grünes Licht, Summen und das Klicken, als der Mechanismus die Tür frei gab. Mit einer schnellen Bewegung schlüpfte sie ins Haus. Sie versuchte ruhig zu atmen. Schließlich konnte das Lesegerät ja nur Karten lesen und keine Gedanken. Von…

Die Zecke

„Verdammte Scheiße“ Die blöden Gören von der Transuse gegenüber machten wieder unglaublichen Lärm. Mit ihrem „Tatütata“ und „Piratenadmiral Connor ruft die sieben Meere“ hatten sie ihn aus einem verschwitzten Alptraum geweckt. Mit verhangenem Blick stolperte er in die Küche und durchsuchte die Schubladen nach Schmerzmitteln. Dabei fegte er ein Glas vom Tisch. Zum Glück zerbrach…