Liebe tut nicht weh

Liebe tut nicht weh. Nie. Niemals. Das, was weh tut sind die Symptome von Liebe. Die Abwesenheit von Liebe. Was weh tut sind hauptsächlich Erwartungen- enttäuschte Erwartungen, verletzte Erwartungen. Symptome Angst ist die vorauseilende Erwartung von möglichem, künftigem Schmerz. Angst vor dem Schmerz des Verlusts, Angst davor nicht gemocht, geliebt zu werden. Angst, dass man…

Ein Lebkuchen ist auch nur ein Mensch

Ok. Ich hab eigentlich kein Problem für mich einzustehen. Außer in den Situationen, in denen der leiseste kritische Lufthauch mich umwehen kann. Diese Dualität fasziniert mich und zieht sich durch mein ganzes Seelenleben, ich bin sozusagen dazu verdonnert immer beide Seiten der Medaillen zu sehen und bin ganz oft das eine – aber auch das andere:…

Erwartungen

Ok. Schwieriges Thema. Erwartungen gehören zu den heikelsten, komplexesten, wichtigsten Gefühlen im Leben. Kaum etwas hat so weitreichende Auswirkung wie die Erwartung. Erwartung kann Freundschaften auseinanderreißen, kann Liebe zu Haß werden lassen, kann Kriege anzetteln. Wären wir nicht besser dran, wenn wir die Erwartung einfach abschaffen würden? Ein klarer, glatter Schnitt und weg damit?