Glücksdinge, Glücksgedanken und ein Verdacht

Ok. Ich hab grad über Dinge nachgedacht, die mich so richtig glücklich machen. Nicht die großen, gewichtigen Dinge im Leben, nicht das große, tränenreiche, nureinmalimlebenblabla-Glück. Nee, kleine Sachen, die sich so wohlig anfühlen, dass man am liebsten schnurren möchte. Die einem das Herz kurz Purzelbaum schlagen lassen.

Dein Name

Hörst Du, wie ich Deinen Namen in die Nacht hinein sage? Wie ein Zauberwort aus einer nur uns eignen Sprache? Ich steh am Fenster, such Dich, irgendwo auf diesem runden Ball, Du bist Welten entfernt, ohne mich, irgendwo auf diesem runden Ball Es mutet mir merkwürdig an, dass Du da draußen bist, bins gewohnt, dass…

Wünsch Dir was

Ok. Wenn Ihr drei Wünsche frei hättet, was würdet Ihr Euch wünschen? Und nein, sich mehr Wünsche zu wünschen ist nicht erlaubt. Diese oder ähnliche Fragen stellen sich Menschen seit jeher. Seit Jahrhunderten phantasieren wir Menschen davon das zu bekommen, was wir uns wünschen. Im Handumdrehen, ohne angehängten Haken und ohne dafür schuften zu müssen….

Dies ist ein Zeichen

Die Welt zieht an mir vorbei, während ich an ihr vorbei ziehe Ich schaue nach einem Zeichen Heute brauche ich eines. Eines, das mir sagt, dass was aufregendes passieren wird Dass was Neues, Tolles auf mich wartet. Irgendwo da vorne.