Kunstgedanken | Gedankenkunst

Ok. Heute morgen hab ich über’s verstanden werden nachgedacht. Oder eigentlich nicht nur über’s verstanden werden, sondern auch über das sich ausdrücken. Sich zu verstehen zu geben ist ein großer Grund nicht nur für Interaktion mit anderen Lebewesen, aber vor allem auch für Kunst. Es gäbe keine Kunst ohne den Wunsch danach nicht nur sich…

Ich, die Ameisenwelt – ein kleines Erlebnis in einer kleinen Welt

Ok. Das folgende hab ich vor ein paar Tagen ursprünglich in Englisch geschrieben und übersetze es jetzt für Euch ins Deutsche. Die englische Version hab ich als Anhängsel hinten angehängt. Ich, die Welt der Ameise Das Gras duckt sich und raschelt unter dem Gewicht meines Fußes. Als ich mich bewege, ist es wieder frei. Sofort…

Sorgsam sein oder Eigenschaften sind Schall und Rauch

Ok. Heute bin ich nicht überzwerch, sondern eher etwas nachdenklich. Das Nachdenken hat mir das nun Folgende eingebrockt, lasst Euch das also ein warnendes Beispiel sein, wie weit es kommen kann, wenn man mal mit dem Nachdenken anfängt! Was darf’s sein? Mitfühlend oder Sentimental Je länger ich auf diesem Planeten bin, desto mehr merke ich, wie…

Der Brunnen oder Der Weg ist das Ziel

Ok. Heute bin ich etwas nachdenklich und folge dem verschlungenen Pfad zum Grunde des Brunnens in mir drin immer weiter hinab. Der Brunnen beherbergt viele: Mein Herz, meine Seele, meine Kreativität. Aber um dorthin zu gelangen, muss man erst in den Brunnenschacht hinabsteigen. Der Pfad dorthin hat ein paar wunderliche Eigenheiten und Tücken. Manchmal ist er…