6 Gedanken zum Denken, Fragen und Aufregen

Ok. Hier ein halbwildes Sammelsurium von einem halben Dutzend Gedanken, die ich grad hab. Ihr könnt sie auf einen Haps verschlingen oder sie in kleine Portionen aufteilen, so wie es Euch am besten bekommt. Sie sind noch nicht vollständig ausformuliert und zu Ende gedacht, ich will sie einfach gern festhalten und in die Welt werfen,…

Sind wir denn noch bei Trost? Zwei Gedanken zum modernen Leben

Ok. Normalerweise versuch ich ja immer, auch wenn es langweilig ist, fair zu sein. Auch die andere Seite zu sehen. Eine Lösung oder zumindest Verständnis für die Ursachen zu entwickeln, anstatt einfach nur Feindbilder und Gräben zu bauen. Weil, letztendlich, so abgedroschen es klingt: Stumpf draufhaun ist wie Fast food. Du hast gschwind ein gutes…

Die Blog – Statistikfalle?

Ok. Ich hab den Blog jetzt 14 Tage. Und alles in allem läuft es sehr gut. Ich bin aber nunmal – ganz untypisch für mich – ein Bedenkenträger und Zweifler, was das Internet angeht. Normalerweise habe ich kein Problem mir einen Eindruck zu verschaffen und ich hab schnell eine (erste) klar definierte Meinung: Entweder mag…